The first to learn about special offers?
The first to learn about special offers?
Want to be the first to hear about special offers? Sign-up to our newsletter.
Thank you! You are now subscribed.
Call free: 0208 629 1017
We are available from Monday
till Friday from 09.00 till 16.00.
Easily compose your entire football trip
Customer rating 9.3/10 Out of 318 Reviews

Search your football trip to AC Milan

"I could not be any happier with the service and tickets that we were provided." - Glenn Enfield from Maidstone
Read all reviews
  • football breaks AC Milan

Safe and secure

Safe and secure

Stadium info

Für beide Klubs, sowohl für den AC Mailand, als auch für Inter Mailand, ist das San Siro die Heimspielstätte. Das Stadion wurde 1926 eröffnet und fasst 85.000 Zuschauer. Es ist schon häufig Zeuge ganz besonderer Spiele gewesen. Vor allem während der Stadtderbys mit dem ewigen Rivalen Inter/AC bebt das Stadion wahrhaft bis auf Grundmauern. Das Stadion befindet sich im Stadtviertel San Siro und der AC Mailand verwendet für sein Stadion auch genau diesen Namen. Die Anhänger von Inter Mailand verwenden allerdings eine andere Bezeichnung für das berühmte Stadion. Sie nennen es Giuseppe Meazza. Meazza war einst ein sehr bekannter Spieler von Inter. So ist die unterschiedliche Namensgebung beider Fangruppen für ein und dasselbe Stadion zu erklären.

San Siro oder Stadio Guiseppe Meazza (Stadion Tour)

Das Stadion wurde erbaut als ein Geschenk von einem wohlhabenden Geschäftsmann namens Piero Pirelli. Er war von 1909 bis 1929 Präsident des AC Mailand. Es hat nur knapp über 13 Monate gebraucht um gebaut zu werden und 5 Mio. Lire (heute etwa 3.5 Mio. Euro) gekostet. Das Stadion hatte damals Platz für 35.000 Zuschauer, später wurde es dann vergrößert, sodass heute 80.000 Fans einen Platz finden. Das aus Polycarbonat bestehende Dach wurde 1990 als Schutz vor schlechtem Wetter hinzugefügt.

Das riesige Stadion ist mittlerweile genauso eine Sehenswürdigkeit wie der Dom und wird ebenfalls als heiliger Grund betrachtet. Seit 2000 wird das Stadion von den beiden Rivalen AC Mailand und Inter Mailand geteilt. Diejenigen, die eine Stadiontour machen, werden viel über die Geschichte der beiden Klubs lernen. Neben Fußball war das San Siro schon Austragungsstätte für Boxkämpfe und Pop Konzerte, wie zum Beispiel von Bob Marley und Bruce Springsteen.

Neben dem Stadion, in der Nähe des San Siro Pferderennplatzes steht eine riesige Skulptur eines Pferdes, entworfen von dem großen Künstler Leonardo da Vinci. Das Stadion erlaubt den Besuchern alles, was sie wünschen zu besuchen, so lange kein Event stattfindet. Das beinhaltet auch den Eintritt zum Museum von San Siro, einer Sammlung an getragenen Trikots von pele, Zidane und Maradona, Schalen und Trophäen, Kunstwerke, Fußballschuhe und Souvenire ist dort zu bestaunen.

Das Kino zeigt einen faszinierenden Film über die Geschichten von Mailand, den Fußballklubs und dem Stadion. Es zeigt die Highlights von historischen Momenten und Spielen. Ebenso können Sie 24 Statuen von den größten Spielern wie Zenga, Bergimo, Facchetti, Mazzola, Suarez, Casare, Rivera, Rocco und vielen mehr finden. Beenden Sie die unvergessliche Tour im San Siro Stadion selbst.

Der Eintritt zum Museum kostet 7€ und 12,50€ inkl. Stadion Tour.

Ort: 6km westlich vom Stadtzentrum Mailand

Metro: Vom Milano Centrale nehmen Sie die U-Bahn Linie 2 (MM2 in Richtung Abbiategrasso). Steigen Sie um an der Cadirna FN Station und nehmen sie die Linie 1 (MM1 in Richtung Rho-Fiera) bis zur Station Lotto.

Dieser kurze Film wurde im Vorlauf des Derbys „della Madonna“ zwischen dem AC und Inter Mailand aufgenommen.

"Giuseppe-Meazza-Stadion"
Außenansicht des San Siro

"IMG_7893"
Die Milan-Fans sorgen für eine tolle Atmosphäre.

"San
Auch ohne Publikum bleibt das San Siro ein beeindruckendes Stadion

"Stadio
Die klassischen Sitzschalen.

More benefits
Watch this video to learn more about our concept. (50 sec.)
Read more about us

Read more reviews
Safe and secure payment
Safe and secure payment
Sign up to our newsletter